031 954 77 77
Bern im Postparc
031 381 56 55
Bern Hirschengraben

head veneers

phone startslide 2

Bern

Zahnarzt
Schanzenstrasse 4b
Bern

Köniz

Zahnarzt
Stapfenstrasse 5
Köniz

Bern

Zahnarzt
Hirschengraben 10
Bern

Für ein harmonisches Lächeln – Zahnfleischkorrekturen bei Centrodent Zahnärzte

Zu einem perfekten Gesamtbild gehört gesundes und schönes Zahnfleisch.

In der Zahnästhetik geht es neben der Korrektur und Verschönerung der Zähne auch um das harmonische Zusammenspiel von Zähnen und Zahnfleisch. Unregelmässiger Zahnfleischverlauf, zu viel Zahnfleisch, freiliegende Zahnhälse und Zahnfleischschwund können den Gesamteindruck negativ beeinflussen. In vielen Fällen ist eine medizinische oder kosmetische Zahnfleischkorrektur deshalb der Weg zu einem neuen, strahlenden Lächeln.

Was ist eine Zahnfleischkorrektur?

Für eine Zahnfleischkorrektur können medizinische oder ästhetische Gründe sprechen. In der Zahnfleischchirurgie werden Fehlbildungen des Zahnfleischs mikrochirurgisch behandelt. Am häufigsten sind die Korrektur von Zahnfleischrezession bzw. Zahnfleischschwund, die Entfernung von überschüssigem Zahnfleisch und die Begradigung von ungleichmässig verlaufendem Zahnfleisch.

Bei Zahnfleischschwund: Zahnfleischkorrektur aus medizinischen Gründen

Zieht sich das Zahnfleisch zurück, spricht man auch von Zahnfleischschwund. Durch die Rückbildung des Zahnfleischs werden die empfindlichen Zahnhälse freigelegt, was zu Schmerzen und Problemen beim Essen und Trinken führen kann.

Freiliegende Zahnhälse können mehrerer Ursachen haben, etwa eine falsche Putztechnik, eine kieferorthopädische Behandlung oder eine funktionelle Fehlbelastung. Die Behandlung von Zahnfleischrückgang wird deshalb vorwiegend aus medizinischen Gründen durchgeführt. Dabei wird Zahnfleischgewebe, meist aus dem Gaumen, auf die freiliegenden Zahnhälse transplantiert oder die Zahnfleischlappen werden zur Zahnkrone hin verschoben.

„Gummy Smile“: Zahnfleischkorrektur bei zu viel sichtbarem Zahnfleisch

Bedeckt das Zahnfleisch zu viel von der Zahnkrone, erscheinen die Zähne unverhältnismässig kurz. Zur Korrektur dieses sogenannten Zahnfleischlächelns wird überschüssiges Gewebe an den Zähnen entfernt. Dadurch wird mehr von den Zähnen sichtbar und sie wirken größer. Um diesen Effekt positiv zu verstärken, können zusätzlich Veneers eingesetzt werden – für ein noch schöneres Lächeln.

Für eine neue Ästhetik – Begradigung von ungleich verlaufendem Zahnfleisch

Ein unregelmässiger Zahnfleischverlauf stört oft das Gesamtbild eines Lächelns, zum Beispiel wenn die Zähne dadurch unterschiedlich lang wirken. Durch eine Zahnfleischbegradigung können wir diesen Makel beheben und überschüssiges Zahnfleisch entfernen – und Sie dürfen sich an einem harmonischen, sympathischen Lächeln erfreuen.

Sie haben Zahnfleischprobleme? – Ihre Centrodent-Zahnärzte sind für Sie da.

Gern beraten wir Sie ausführlich und individuell zu den Möglichkeiten. Vereinbaren Sie einfach einen Termin:

Centrodent Zahnärzte über dem Bahnhof Bern im PostParc
031 954 77 77

Centrodent Zahnärzte in Köniz
031 544 30 30

Centrodent Zahnärzte in Bern im Hirschengraben
031 381 56 55

 

Die Centrodent-Zahnkliniken führen Zahnfleischkorrekturen jeder Art durch. Centrodent Sie in Bern und Köniz im Kanton Bern. Unsere Zahnärzte erreichen Sie bequem auch aus der näheren Umgebung, z. B. von Thun, Spiez, Münsingen, Worb, Muri, Wohlen, Zollikofen, Aetzikofen, Ittigen, Lyssach, Rapperswil, Grossaffoltern, Bolligen, Neuenegg, Burgdorf und Gasel aus.

big digital smile design

Standorte:

Centrodent Zahnärzte Bern

Centrodent Zahnärzte Bern

Centrodent Zahnärzte Köniz

Centrodent - Logo